Engadin Ultraks – Fotos und Ergebnisse

 

160704 Engadin Ultrax 2016 3

,,Genieße die Natur sportlich!”, lässt sich das Konzept der Schweizer Rennserie Ultraks zusammenfassen. Die Strecken führen jeweils entlang der spektakulärsten Berggipfel in den Alpen. In diesem Jahr nahmen nahmen sechs Laufenthusiasten des MCM den Engadin-Sankt Moritz- Ultraks-Trail in Angriff.

160704 Engadin Ultraks 2016 4

 

Die Strecken sind exakt 46,4 km, 30,1 bzw. 16,3 km lang und weisen enorme Höhendifferenzen auf. Die beigefügten Fotos mögen einen Eindruck von den Anforderungen, aber auch von der Schönheit der Strecke geben.

160704 Engadin Ultraks 2016 2

 

Die MCM-Ergebnisse in der Übersicht:

Engadin-Sankt Moritz-Ultraks-Trail Grand (46,4 km / D+/D-:3.019m /Höchster Punkt 2.755m)

  • Michael Nottebohm  7:20:57 Std. /39. Männer
  • Jens Klusmann  8:03:39 Std. /46. Männer
  • Burkhard Schöne 8:03:39 Std. /46. Männer
  • Anja Quincke  8:16:14 Std. /10. Frau
  • Bastian May  9:45:17 Std. /57. Männer

Engadin-Sankt Moritz-Ultraks-Trail Media (30,1 km /D+/D-:1.719 m /Höchster Punkt 2.755m)

  • Thomas Schlünder  5:59:42 Std. /62. Männer

160704 Engadin Ultraks 2016 1