Neue Informationen zum Lauftreff des MCM

160614 Lauftreff 1

Der Marathon-Club Menden bietet seit einigen Wochen in seiner umfassenden Sportpalette einen Lauftreff für Anfänger und Fortgeschrittene an.

 

Hiermit sollen all diejenigen angesprochen werden, die sich unter fachlicher Anleitung an das Laufen wagen oder einfach nur in einer Gruppe das Gemeinschaftserlebnis Laufen erleben wollen. Das Besondere an diesem Lauftreff ist, dass sich die Altersklassenläufer des Marathon-Club Menden mit ihrer reichhaltigen Erfahrung, allen voran Thomas Schlünder, Klaus Hoff, Anneli Marutschke sowie Barbara Andres unter der sportlichen Leitung von Stephan Menke hier einbringen wollen.

Wie man auf dem Foto sieht, hat der erste, noch interne Lauftreff, allen Beteiligten Spaß gemacht!
Wie man auf dem Foto sieht, hat der erste, noch interne Lauftreff, allen Beteiligten Spaß gemacht!

Es wird immer in unterschiedlichen Gruppen gelaufen, die dann jeweils von einem erfahrenen Läufer betreut werden. Es kann jeder anfangen! Eine Vereinsmitgliedschaft ist ebenfalls nicht erforderlich.

Gelaufen wird an jedem Donnerstag um 18.30 Uhr – Treffpunkt ist immer das Vereinsheim des Marathon-Club Menden im Huckenohlstadion – Umkleiden und Duschen stehen zur Verfügung

Nach den ersten Testläufen hat sich folgender Modus ergeben:

Es wird in drei Gruppen gelaufen. Der flache Kurs ist für alle Gruppen identisch, ebenso die Laufdauer von etwas über einer Stunde. Streckenlänge und Lauftempo sind jedoch unterschiedlich. Gruppe A strebt ein ca. 6-Minuten-Tempo an (d.h. benötigt pro Kilometer 6 Minuten) und absolviert ca. 11 Kilometer. Gruppe B setzt sich ein 6.30-Minuten-Tempo zum Ziel und kommt dann auf rund 9 Kilometer. Gruppe C strebt zunächst einmal ein 7-Minuten-Tempo und insgesamt etwas über fünf Kilometer an, besonders hier richtet sich das Lauftempo jedoch nach dem des langsamsten Läufers (oder Läuferin).

Da alle Gruppen auf demselben Kurs laufen, kann man sich ohne Weiteres in eine langsamere Gruppe zurückfallen lassen, falls man doch einmal zu schnell angegangen sein sollte. Diese Möglichkeit bietet sich selbst für die Mitglieder der langsamsten Gruppe, denn ab dem 14. Juli biete ich (Horst Kaderhandt) zum selben Zeitpunkt und auf demselben Kurs einen Nordic Walking-Treff an. Je nach Wunsch der Teilnehmer wird hier ein Tempo von ca. 11 bis 12 Minuten pro Kilometer ,,gegangen“, pro Stunde also zwischen fünf und sechs Kilometer.

Läuferinnen und Läufer, die gerne schneller, weiter und vielleicht auch wettkampforientierter als oben beschrieben laufen möchten, haben natürlich die Möglichkeit, am Dienstags-Training des MCM teilzunehmen (Beginn 18.30 Uhr /Trainer Stephan Menke).

 

Fragen zum Ablauf etc. beantworten gerne:

Klaus Hoff: 0173 /5938073 oder klaus-hoff@unitybox.de

Horst Kaderhandt: 0160/96756817 oder mcm-kaderhandt@t-online.de