Bahnsaison eröffnet – MCM mit guten Auftaktleistungen

Auch wenn das Wetter nicht mitspielen wollte, haben die ersten Bahnwettbewerbe auf allen Ebenen bereits stattgefunden. Das erste Zwischenfazit fällt dann aus der Sicht des Marathon-Club Menden recht positiv aus.

MCM Nachwuchs stark auf der NRW Ebene

Auf NRW Ebene konnte Nike Friese bei den Langstreckenmeisterschaften in Neuss mit einer schönen neuen Bestzeit über 2.000m der W14 in 7:34,30 min Platz 14 erringen. Bei den Langstaffelmeisterschaften in Witten konnten die Jungen Hannes Weber, Henning Franke und Patrick Schäfer  in der MU16 über 3 x 1.000m in 9:58,04 min Platz 10 und die Mädchen Jule Bathe, Pernilla Will und Nike Friese in der WU16 über 3 x 800m in 8:11,59 min Platz 14 erobern.

Einstand auf “Krummen Strecken” in Deilinghofen

Die Sprinter und Mittelstreckler starteten beim Sprintcup des TV Deilinghofen auf ungewohnten Strecken in die Bahnsaison: 30m fliegend zu durchlaufen, 120m und 300m waren in einem Sprintdreikampf zusammengebunden. Dabei setzten die Jungsprinter Pascal Sommer und Louis Nahser gleich deutlich Ausrufezeichen. Vor allem Pascal Sommer ließ mit seinen14,26 Sekunden über 120m und mit einer neuen persönlichen Bestzeit über 300m in 38,29 Sekunden aufhorchen. Aber auch die Mittestreckler Maximilian Luig und Anka Hagelschuer konnten auf den Kurzsprintstrecken ihre gute Grundschnelligkeit nachweisen.

Positives Fazit zum Läuferabend des TuS Lendringsen Leichtathletik und Marathon-Club Menden

Beim inzwischen zum 7. Mal ausgetragenen Läuferabend des TuS Lendringsen Leichtathletik und Marathon-Club Menden spielte der Wettergott nun wirklich nicht mit. “Ich hatte zwischendurch das Gefühl im Huckenohlstadion in einem Eisschrank zu stehen” so Trainer Kasselmann.Dementsprechend war die Teilnehmerzahl mit 78 Startern auch sehr überschaulich. Auch wenn die Leistungen in der Breite witterungsbedingt beeinträchtigt waren, konnte vor allem Steven Müller von der LG OVAG Friedberg deutliche Ausrufezeichen am Anfang der Saison setzen. Seine 10,86 Sekunden über 100m und 21,79 Sekunden über 200m waren die absoluten Topleistungen des Läuferabends.

Aus der Sicht des Marathon-Club Menden setzte Pascal Sommer mit seinen neuen deutlichen Bestzeiten über 100m in 11,97 Sekunden und über 200m in 24,35 Sekunden das Ausrufezeichen. Die Leistung über 200m war dann auch schon die Erfüllung der Qualifikationsnorm für die kommenden Westfälischen Meisterschaften. Ebenfalls qualifizieren konnten sich Louis Nahser über 300m in 39,86 Sekunden und Anka Hagelschuer über 800m in 2:27,35 Minuten. Über 800m bestätigten Nike Friese und Hannes Weber ihre gute Form mit neuen Bestzeiten in 2:38,05 Minuten respektive 2:37, 52 Minuten.

Die Verantwortlichen des TuS Lendringsen Leichtathletik und Marathon-Club Menden zogen aus organisatorischer Sicht aber ein sehr positives Fazit. Man wird den Läuferabend auch im kommenden Jahr anbieten – bei dann hoffentlich besserem Wetter.

 

Philipp Luig, Maximilian Luig, Pascal Sommer und Louis Nahser beim Start über 120m
Ergebnisse Sprintcup Deilinghofen

[table id=6 /]

NRW-Langstreckenmeisterschaften Neuss

Friese, Nike – 2.000m W14 in 7:34,30min – Bestzeit -Platz 14  NRW und 8 Westfalen

NRW-Langstaffelmeisterschaften

3 x 800m WU16 – MCM mit Jule Bathe, Pernilla Will, Nike Friese in 8:11,59 min Platz 14

3 x 1.000m MU16 – MCM mit Hannes Weber, Henning Franke, Patrick Schäfer in 9:58,04 min Platz 10

Ergebnisse Sportfest TuS Lendringsen/Marathon-Club Menden

[table id=7 /]